10. Ausgabe 2014

„Der Bevölkerung“: Hildesheimer Erde im Bundestag!

Ein Sack mit der Aufschrift

Waren Sie schon mal auf der Reichstagskuppel? Wenn man von oben in einen der Innenhöfe des Reichstages schaut, sieht man dort das Kunstwerk „Der Bevölkerung“. Es ist mittlerweile etwas überwuchert — denn alle Abgeordneten dürfen aus ihrem Wahlkreis einen Sack Erde samt Samen dort streuen. Ende September war es für mich soweit, und eine Besuchergruppe aus Achtum brachte Erde aus dem Wahlkreis mit nach Berlin. „Projekt Heimaterde“ hat uns allen dann viel Spaß gemacht – gemeinsam haben wir die Erde auf dem Kunstwerk verteilt. Wenn Sie also das nächste Mal auf der Kuppel sind, sehen Sie unten vielleicht auch ein paar Pflänzchen aus der Heimat sprießen!

Mein neuer Newsletter Die Sommerpause rückt immer näher - Nur noch eine Sitzungswoche, bevor es in die heiße Phase des Wahlkampfes geht. Ich freue mich schon darauf, möglichst vielen meiner Wähler…weiterlesen

Neues aus Berlin Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die Vorhersagen werden immer besser! Diese Beschreibung passt nicht nur zum derzeitigen Wetter in Berlin, sondern auch zur polit…weiterlesen

Mein neuer Newsletter ist da! Liebe Freunde und Mitstreiter, So abwechslungsreich wie das Wetter im April ist auch eine Woche in Berlin. Gesetze zu unterschiedlichsten Themen, Diskussionsrunden und Debatten…weiterlesen