Besuch in BerlinSchuleWahlkreis

Die Grundschule Giesen zu Gast im Bundestag

Ute Bertram mit Schülerinnen und Schüler auf einer Treppe

Am Dienstag bekam ich Besuch von einer ganz besonderen Gruppe: 20 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Giesen sind nach Berlin gekommen, da sie das Thema „Bundestag“ gerade im Unterricht behandelt haben und sich nun mit einer Bundestagsabgeordneten treffen wollten.

Es war besonders erfreulich, wie neugierig und wissensdurstig die Kinder waren. Ich wurde überschüttet mit vielen Fragen unterschiedlicher Art. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse wollten wissen, ob ich schon einmal „Frau Merkel gesehen“ hätte, was ein Wahlkampf ist, aber auch, ob ich denn bei der Kinderrechtskonvention „mitgemacht“ hätte.

Zum Abschluss wünschten sich die Schülerinnen und Schüler, dass sie mir die Hand schütteln dürfen, was ich natürlich sehr gerne tat.

Kühler Sommer – Heißer Wahlkampf! Der Sommer ist fast schon vorbei, das Wetter eher kühl, doch dafür tobt der Wahlkampf bei mir im Wahlkreis umso heißer. Es macht mir großen Spaß mit den Menschen ins Gespräc…weiterlesen

Letzter Newsletter vor der Sommerpause Diese Woche stand ganz unter dem Zeichen der Diskussion um die "Ehe für alle". Mit dem erzwungenen Antrag auf Abstimmung hat sich die SPD als Koalitionspartner verabschiedet…weiterlesen

Mein neuer Newsletter Die Sommerpause rückt immer näher - Nur noch eine Sitzungswoche, bevor es in die heiße Phase des Wahlkampfes geht. Ich freue mich schon darauf, möglichst vielen meiner Wähler…weiterlesen