AlfeldBrief aus Berlin 9. Ausgabe 2015UnescoWahlkreis

Eröffnung UNESCO-Jahrestagung im Fagus-Werk in Alfeld

Ute Bertram bei der Eröffnungsfeier zur gemeinsamen Jahrestagung der deutschen UNESCO-Welterbestätten im Fagus-Werk Alfeld

Seit 2011 ist das Fagus-Werk in meiner Heimatstadt Alfeld UNESCO-Weltkulturerbe. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass die Eröffnungsfeier zur gemeinsamen Jahrestagung der deutschen UNESCO-Welterbestätten in der Fabrikhalle stattfand. 1911 entwarf Walter Gropius den Industriebau und wurde weltberühmt. Seine Architektur war bahnbrechend. Unter dem Motto „UNESCO-Welterbestätten – Interessant für Kinder und Jugendliche“ sprachen Fachleute und Politiker auf der Tagung am Donnerstag in Hildesheim darüber, wie junge Leute für die Weltkulturerbe-Stätten begeistert werden können. Schließlich gibt es in Deutschland 39 einzigartige Denkmäler und Naturlandschaften, die auf der Welterbeliste stehen. Eine ganze Menge Ziele also für Klassenfahrten und Schulausflüge. Und sollten Sie – egal in welcher Altersgruppe – noch nicht im Fagus-Werk gewesen sein, ein Ausflug nach Alfeld lohnt sich!

Mein neuer Newsletter Die Sommerpause rückt immer näher - Nur noch eine Sitzungswoche, bevor es in die heiße Phase des Wahlkampfes geht. Ich freue mich schon darauf, möglichst vielen meiner Wähler…weiterlesen

Neues aus Berlin Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die Vorhersagen werden immer besser! Diese Beschreibung passt nicht nur zum derzeitigen Wetter in Berlin, sondern auch zur polit…weiterlesen

Mein neuer Newsletter ist da! Liebe Freunde und Mitstreiter, So abwechslungsreich wie das Wetter im April ist auch eine Woche in Berlin. Gesetze zu unterschiedlichsten Themen, Diskussionsrunden und Debatten…weiterlesen