Brief aus Berlin 9. Ausgabe 2015GesundheitPsychotherapie

Gesundheitspolitisches Parlamentsfrühstück

Ute Bertram mit Bundestagskollegen aus der Arbeitsgruppe Gesundheit bei einem

Freitagmorgen hatte ich meine Bundestagskollegen aus der Arbeitsgruppe Gesundheit zu einem „Parlamentsfrühstück“ eingeladen. Dabei ging es um aktuelle Fragen der Psychotherapie und Psychosomatik im Rahmen der Beratungen zum GKV-Versorgungsstärkungsgesetz, zu denen der Präsident der Bundespsychotherapeutenkammer, Prof. Dr. Rainer Richter, Geschäftsführerin Dr. Christina Tophoven und Barbara Meyer, Psychotherapeutin aus Dresden, Stellung bezogen. Neben Fragen der Versorgung (Überversorgung in städtischen Gebieten und Unterversorgung im ländlichen Raum) standen die Erfahrungen der psychotherapeutischen Praxis im Mittelpunkt der Aussprache.

Mein neuer Newsletter Die Sommerpause rückt immer näher - Nur noch eine Sitzungswoche, bevor es in die heiße Phase des Wahlkampfes geht. Ich freue mich schon darauf, möglichst vielen meiner Wähler…weiterlesen

Neues aus Berlin Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die Vorhersagen werden immer besser! Diese Beschreibung passt nicht nur zum derzeitigen Wetter in Berlin, sondern auch zur polit…weiterlesen

Mein neuer Newsletter ist da! Liebe Freunde und Mitstreiter, So abwechslungsreich wie das Wetter im April ist auch eine Woche in Berlin. Gesetze zu unterschiedlichsten Themen, Diskussionsrunden und Debatten…weiterlesen