8. Ausgabe 2014

Internationale Beziehungen im Deutschen Bundestag

Medial oft wenig beachtet, haben wir im Bundestag auch die Aufgabe, gezielt die Beziehungen zu anderen Ländern zu pflegen. Besonders eindrucksvoll war, als anlässlich des 75. Jahrestages des Beginns des Zweiten Weltkriegs am Mittwoch der polnische Staatspräsident im Plenum (http://www.welt.de/politik/deutschland/article132107392/Polen-warnt-vor-Moskaus-beispielloser-Aggression.html) sprach und mutige Worte gegenüber Russland fand. Wie Sie vielleicht wissen, habe ich früher für die Deutsche Bank in Hongkong gearbeitet. Deshalb bin ich unter anderem in der Deutsch-Chinesischen Parlamentariergruppe. Diese Woche fand ein Gespräch mit dem chinesischen Botschafter statt. Außerdem war ich diese Woche in der türkischen Botschaft, um über die Außenpolitik der Türkei zu diskutieren. Weil wir in Hildesheim eine große türkische Gemeinschaft haben, ist mir wichtig zu verstehen, welche Forderungen die Türkei an uns stellt — auch wenn ich oft nicht einverstanden bin.

Mein neuer Newsletter Die Sommerpause rückt immer näher - Nur noch eine Sitzungswoche, bevor es in die heiße Phase des Wahlkampfes geht. Ich freue mich schon darauf, möglichst vielen meiner Wähler…weiterlesen

Neues aus Berlin Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die Vorhersagen werden immer besser! Diese Beschreibung passt nicht nur zum derzeitigen Wetter in Berlin, sondern auch zur polit…weiterlesen

Mein neuer Newsletter ist da! Liebe Freunde und Mitstreiter, So abwechslungsreich wie das Wetter im April ist auch eine Woche in Berlin. Gesetze zu unterschiedlichsten Themen, Diskussionsrunden und Debatten…weiterlesen