3. Ausgabe 2014

Medienpolitik: CDU lädt Journalisten und Filmschaffende ein

Mitwirkende der Veranstaltung Medianight mit Instrumenten vor blauer Plakatwand auf welcher CDU steht

Anfang der Legislaturperiode haben mich die CDU-Abgeordneten aus Niedersachsen in den Bundestagsausschuss für Kultur und Medien entsandt. Dort besprechen wir so vielfältige Themen wie Urheberrecht, Denkmalschutz oder die Digitalisierung kleiner Kinos. Diese Woche fanden zwei der wichtigsten Termine des Jahres zur Medienpolitik statt: Am Mittwoch lud Angela Merkel über 1300 Gäste zur MediaNight ein und am Freitag bat die CDU/CSU-Bundestagsfraktion Filmschaffende in den Bundestag.

Mein neuer Newsletter Die Sommerpause rückt immer näher - Nur noch eine Sitzungswoche, bevor es in die heiße Phase des Wahlkampfes geht. Ich freue mich schon darauf, möglichst vielen meiner Wähler…weiterlesen

Neues aus Berlin Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die Vorhersagen werden immer besser! Diese Beschreibung passt nicht nur zum derzeitigen Wetter in Berlin, sondern auch zur polit…weiterlesen

Mein neuer Newsletter ist da! Liebe Freunde und Mitstreiter, So abwechslungsreich wie das Wetter im April ist auch eine Woche in Berlin. Gesetze zu unterschiedlichsten Themen, Diskussionsrunden und Debatten…weiterlesen