12. Ausgabe 2014

Schwerin: Die AG Gesundheit tagt

Ute Bertram mit Hermann Gröhe in einem Raum mit beiger Wand, im Hintergrund Menschen

Die Arbeitsgruppe Gesundheit meiner Fraktion – das sind die CDU/CSU-Bundestagsabgeordneten im Gesundheitsausschuss des Bundestages – tagten am 17. und 18. November in Schwerin zu aktuellen Gesetzesvorhaben der Großen Koalition. Dies sind das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) und das Präventionsgesetz. Mit dem GKV-VSG soll vor allem eine bedarfsgerechte, flächendeckende und gut erreichbare medizinische Versorgung gewährleistet werden; eine besondere Herausforderung angesichts der demographischen Entwicklung mit der Tendenz zur Landflucht und der uneinheitlichen Versorgung im ambulanten Bereich. Mit dem Präventionsgesetz wollen wir versuchen, noch mehr Menschen zu einer gesunden Lebensführung zu ermuntern. Am ersten Klausurtag war auch Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (im Bild) zugegen.

Mein neuer Newsletter Die Sommerpause rückt immer näher - Nur noch eine Sitzungswoche, bevor es in die heiße Phase des Wahlkampfes geht. Ich freue mich schon darauf, möglichst vielen meiner Wähler…weiterlesen

Neues aus Berlin Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die Vorhersagen werden immer besser! Diese Beschreibung passt nicht nur zum derzeitigen Wetter in Berlin, sondern auch zur polit…weiterlesen

Mein neuer Newsletter ist da! Liebe Freunde und Mitstreiter, So abwechslungsreich wie das Wetter im April ist auch eine Woche in Berlin. Gesetze zu unterschiedlichsten Themen, Diskussionsrunden und Debatten…weiterlesen