FlüchtlingspolitikSterbehilfe

Sterbehilfe geregelt

Newsletter Nr. 17/2015

MdB Ute Bertram im Bundestag

„Was ist erlaubt am Lebensende?“ Diese sehr persönliche Frage hat uns Abgeordnete diese Woche beschäftigt. In einer bewegenden Abstimmung ohne Fraktionsdisziplin haben wir am heutigen Freitag über die Sterbebeihilfe abgestimmt. Davon losgelöst stand auch das Thema Hospiz- und Palliativ-Versorgung auf dem Plan. Dazu kamen noch die Entwicklungen in der Flüchtlingsfrage – es war eine spannende Woche! Lesen Sie meinen Newsletter von dieser Woche.

Mein neuer Newsletter Die Sommerpause rückt immer näher - Nur noch eine Sitzungswoche, bevor es in die heiße Phase des Wahlkampfes geht. Ich freue mich schon darauf, möglichst vielen meiner Wähler…weiterlesen

Neues aus Berlin Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die Vorhersagen werden immer besser! Diese Beschreibung passt nicht nur zum derzeitigen Wetter in Berlin, sondern auch zur polit…weiterlesen

Mein neuer Newsletter ist da! Liebe Freunde und Mitstreiter, So abwechslungsreich wie das Wetter im April ist auch eine Woche in Berlin. Gesetze zu unterschiedlichsten Themen, Diskussionsrunden und Debatten…weiterlesen