Wahlkreis

Bürgermeister zu Besuch in Berlin

In Sarstedt gibt es Landwirtschaft zum Anfassen

Ute Bertram und Bürgermeister des Wahlkreises auf dem Dach des Bundestages vor der Kuppel

Einer guten Tradition ihres Vorgängers Eckart von Klaeden folgend, lud Ute Bertram diese Woche alle Bürgermeister ihres Wahlkreises nach Berlin. Es kamen der Oberbürgermeister von Hildesheim, Dr. Ingo Meyer, und fast alle anderen Hauptverwaltungsbeamten aus dem Landkreis.

Während der Bundestag sich mitten in der Sommerpause von seiner ruhigsten Seite zeigte, nutzten die Politiker die Zeit für intensive Diskussionen mit „ihrer“ Bundestagsabgeordneten. Von der Energiewende und dem Netzausbau über die Asylproblematik bis hin zur Unterstützung des Bundes für die Kommunen wurde alles besprochen. Der Tag endete mit einer gemeinsamen Bootsrundfahrt auf der Spree.

Der BLAUE ELEFANT hat doppelten Grund zum Feiern Am 14. Juni konnte Ute Bertram dem Familienzentrum Blauer Elefant in der Steuerwalder Straße in Hildesheim gleich zweimal zum 20-jährigen Jubiläum gratulieren. Denn zum einen i…weiterlesen

Brexit, NATO, Fluchtursachen bekämpfen – Gespräch mit Schülern aus Bad Salzdetfurth Am 22. Mai 2017 fand zum 11. Mal der EU-Projekttag an Schulen in ganz Niedersachsen statt. Diesmal traf ich mich mit Schülern der 11. Klasse der IGS in Bad Salzdetfurth. Wie beg…weiterlesen

2017 ist Superwahljahr! Vor allem werden hierbei die Wahlen zu den Parlamenten und Bund und Ländern wahrgenommen. Doch auch die Sozialwahlen 2017 verdienen nicht nur besondere Beachtung, sondern eine ho…weiterlesen