Kultur und MedienWahlkreis

Startschuss für Kultur-Juwel in Hildesheim

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat letzte Woche 400.000 Euro Planungsmittel für das Center for World Music (CWM) in Hildesheim freigegeben! Dafür hatte ich mich seit Monaten eingesetzt. Der Erfolg hat den Universitätspräsidenten Professor Friedrich und mich so gefreut, dass wir uns Montag umgehend bei einem Vor-Ort-Termin mit den zuständigen Fachleuten und der Presse trafen. Die Uni Hildesheim hat mit dem CWM eine deutschlandweit einmalige internationale Musikinstrumentensammlung. Auf dem Gelände der Domäne Marienburg soll nun ein 1000qm großer Neubau entstehen, der auch Raum für Hörsäle, Konzerte und Wechselausstellungen, dazu Platz für die wissenschaftliche Arbeit schaffen soll.

Mit dem Geld des Bundes kann nun ein konkretes Konzept erarbeitet werden. Zunächst steht ein Archtiktenwettbewerb an – und Universitätspräsident Prof. Friedrich hat das ehrgeizige Ziel ausgegeben, den Neubau noch vor 2021 zu beziehen. Ich werde mich gern weiter dafür einsetzen, dieses Juwel der Hildesheimer Kulturlandschaft voranzubringen!

Der BLAUE ELEFANT hat doppelten Grund zum Feiern Am 14. Juni konnte Ute Bertram dem Familienzentrum Blauer Elefant in der Steuerwalder Straße in Hildesheim gleich zweimal zum 20-jährigen Jubiläum gratulieren. Denn zum einen i…weiterlesen

Brexit, NATO, Fluchtursachen bekämpfen – Gespräch mit Schülern aus Bad Salzdetfurth Am 22. Mai 2017 fand zum 11. Mal der EU-Projekttag an Schulen in ganz Niedersachsen statt. Diesmal traf ich mich mit Schülern der 11. Klasse der IGS in Bad Salzdetfurth. Wie beg…weiterlesen

2017 ist Superwahljahr! Vor allem werden hierbei die Wahlen zu den Parlamenten und Bund und Ländern wahrgenommen. Doch auch die Sozialwahlen 2017 verdienen nicht nur besondere Beachtung, sondern eine ho…weiterlesen