ErnährungLebensmittelVerantwortung

Zu gut für die Tonne!

1. Bundespreises für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Banner Zu gut für die Tonne vom Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung mit einem lachenden Brot, Apfel und Kartoffel auf einem grünen Siegertreppchen

Laut einer Studie der Universität Stuttgart landet etwa ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel auf dem Müll. Dies entspricht unvorstellbaren 1,3 Milliarden Tonnen pro Jahr. Leider werden  auch in Deutschland wertvolles Obst, Gemüse und Backwaren weggeworfen. Das muss sich ändern! Denn wir haben als Gesellschaft die ökologische, soziale und ethische Verantwortung ressourcenschonender zu leben.

Zum ersten Mal lobt nun das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft den Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung aus. Bewerben können sich Privatpersonen, Nichtregierungsorganisationen, Unternehmen, Bürgerinitiativen und Kommunen. Gesucht werden kreative Projekte und Ideen, mit denen die Verschwendung von Lebensmitteln effektiv reduziert werden kann. Es wäre schön, wenn sich auch im Landkreis Hildesheim innovative Geister finden, die sich bis zum 31. Oktober 2015 bewerben und ihre guten Ideen gegen Lebensmittelverschwendung teilen!

Der BLAUE ELEFANT hat doppelten Grund zum Feiern Am 14. Juni konnte Ute Bertram dem Familienzentrum Blauer Elefant in der Steuerwalder Straße in Hildesheim gleich zweimal zum 20-jährigen Jubiläum gratulieren. Denn zum einen i…weiterlesen

Brexit, NATO, Fluchtursachen bekämpfen – Gespräch mit Schülern aus Bad Salzdetfurth Am 22. Mai 2017 fand zum 11. Mal der EU-Projekttag an Schulen in ganz Niedersachsen statt. Diesmal traf ich mich mit Schülern der 11. Klasse der IGS in Bad Salzdetfurth. Wie beg…weiterlesen

2017 ist Superwahljahr! Vor allem werden hierbei die Wahlen zu den Parlamenten und Bund und Ländern wahrgenommen. Doch auch die Sozialwahlen 2017 verdienen nicht nur besondere Beachtung, sondern eine ho…weiterlesen