Artikel mit Schlagwort "9. Ausgabe 2014"

avatar
Das Freihandelsabkommen mit den USA ist oft in der Diskussion. Auch wir Bundestagsabgeordneten haben viele Fragen. Deshalb habe ich diese Woche unsere Hildesheimer Abgeordnete im Europaparlament, Dr. Godelieve Quisthoudt-Rowohl, zum Gespräch nach Berlin eingeladen. Sie ist in Brüssel im wichtigen Ausschuss für Handel zuständig für TTIP. Zusammen mit meiner Kollegin Ursula Groden-Kranich (ganz rechts im Bild) luden wir zur offenen Diskussion über TTIP, und viele Kollegen kamen. Im Juni hatte ich Sie zur Teilnahme am Konsultationsverfahren der EU-Kommission aufgerufen. Die Beteiligung war…weiterlesen
avatar
Um gute Entscheidungen für Deutschlands Zukunft zu treffen, ist es für uns Abgeordnete wichtig, bisweilen „über den Tellerrand“ zu gucken. Schließlich wird oft erst im Vergleich klar, was bei uns gut oder schlecht läuft. Mit acht Kollegen aus dem Gesundheitsausschuss war ich deshalb eine Woche in Kanada, um das dortige Niveau medizinischer Versorgung zu studieren. Kanadas gesamtes Gesundheitssystem ist steuerfinanziert — es gibt also keine Krankenkassen, sondern jeder Bürger hat „kostenlos“ Zugang zur Versorgung. Die Kanadier sind mit diesem System zufrieden, aber selbst meine…weiterlesen