Artikel mit Schlagwort "Landwirtschaft"

Am 7. Februar hatte ich die "Bauernregeln" der Bundesumweltministerin Hendricks in der Presse scharf kritisiert. Ich bin erleichtert, dass Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) nun auf die massive, aber berechtigte Kritik aus ganz Deutschland eingegangen ist, indem sie die Kampagne gestoppt hat. Dennoch bleibt ein Schaden, den sie zu verantworten hat.weiterlesen
Wegen der laufenden Rübenernte hat die Firma Nordzucker momentan Hochbetrieb auf ihrem "Rübenhof" bei Nordstemmen. Am Dienstag, den 25. Oktober, wurde ich einmal entlang des gesamten Weges der Rübe durch die Fabrik geführt: Ein hoch technisiertes Verfahren, bei dem nur wenige Mitarbeiter vor Ort sämtliche Maschinen steuern! Mit Werksleiter Rudolf Podolsky und Alexander Sick aus der Zentrale in Braunschweig besprach ich die aktuellen Nöte der Zuckerproduzenten. (mehr …)weiterlesen
Am Dienstag, den 13. September, war die parlamentarische Staatssekretärin aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Dr. Maria Flachsbarth, in Brüggen. Auf meine Einladung hin sprach sie vor Hildesheimer Landwirten über aktuelle landwirtschaftliche Themen. Im Mittelpunkt standen dabei der Pflanzenschutz und die GAP (Gemeinsame Agrarpolitik). Frau Flachsbarth zeigte großes Verständnis für die Probleme und Schwierigkeiten der heutigen Landwirtschaft. Sie betonte ganz bewusst, dass die Landwirte wieder mehr in die Mitte der Gesellschaft gehören. Über die tägliche Vers…weiterlesen
LamspringeLandwirtschaftWahlkreis

Spitzenprodukte mit Molke

Die Firma Biolac trotzt dem demografischen Wandel

So oft ich kann, besuche ich Unternehmen bei mir im Wahlkreis. Weil die Hildesheimer Börde sehr fruchtbar ist, haben wir viele Landwirte bei uns in der Region. Eine lange Milchtradition hat auch der Ort Harbarnsen in der Gemeinde Lamspringe. Diese Woche besuchte ich dort das Unternehmen „Biolac“. (mehr …)weiterlesen
Bundeswirtschaftsminister Gabriel hat die Fusion von Kaiser's Tengelmann und Edeka genehmigt. Das sehe ich sehr kritisch. Die Landwirte in unserer Region leiden schon heute stark unter der Marktmacht einiger weniger Anbieter im Lebensmitteleinzelhandel. Diese Macht dürfen wir nicht auch noch stärken – im Gegenteil brauchen die Landwirte endlich wieder mehr Luft zum Atmen. Für gute Produkte müssen faire Preise gezahlt werden. Sigmar Gabriels Entscheidung nutzt kurzfristig den Tengelmann-Angestellten und den Gewerkschaften. Sich deshalb aber über den einstimmigen Beschluss der Monopol…weiterlesen
Auf Einladung des Landvolks Hildesheim begleitete Ute Bertram diese Woche eine Schulklasse bei ihrem Ausflug ins „Grüne Klassenzimmer“ in Sarstedt. Auf dem Rundgang über das Lehr- und Forschungsgut Ruthe lernten die Schulkinder aus erster Hand die regionale Landwirtschaft kennen. Wie entsteht Brot? Wo kommen die Eier her? Spätestens nach diesem Besuch wusste das jedes Kind. Sei es Rinderfütterung, Melkroboter oder Hühnerhaltung – alles wurde erklärt, und oft konnten die Schulkinder selbst mitmachen. Diese außerschulische Lehrveranstaltung findet regelmäßig im Rahmen des vom…weiterlesen